Begonnen habe ich klassisch als Volontärin und Redakteurin bei Lokalzeitungen in Göttingen, Stade und Buxtehude und bin seither stress-resistent und schnell in Themenfindung, Recherche und Schreiben.
Fähigkeiten, die mir auch bei meiner Tätigkeit für zwei Women-Weeklies halfen, bei denen ich acht Jahre lang in Hamburg als Redakteurin und Ressort-Leiterin arbeitete.

Danach stand Veränderung an: Zunächst durch eine Ausbildung in NLP und daran anschließend bei einem dreimonatigen Asientrip durch Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha.

 

Seit 2009 entschied ich dann, frei zu arbeiten, um mir neue Horizonte zu eröffnen und nicht länger nur ausschließlich auf Frauenthemen festgelegt zu sein. Ich schrieb über Psychologie und Bildung, Soziales, SeniorInnen, Reisen, Kirche und Architektur. 

 

Die Ideen für meine Portraits, Features, Reportagen, Interviews und Reports beziehe ich dabei einerseits aus der sprudelnden, weltoffenen Hafenstadt Hamburg, wo ich in einer kreativen Bürogemeinschaft arbeite; andererseits aus der ruhigen Idylle eines Dorfes in Schleswig-Holstein, in dem ich mit meinem Mann, zwei Katzen und meiner Collie-Hündin Leica lebe. Es ist wohl dieser kontrastreiche Stadt-Land-Mix, der für mich so erfrischend und belebend ist. Perfekt für eine freie Journalistin.

RERERENZEN

FRAUEN-MAGAZINE

- Barbara

- Für Sie

- Vital

- Emma

- Laura, Myway, Bella, Tina, Meins,
Alles für die Frau, Lea, Laviva

 

ZEITUNGEN / PRESSEDIENSTE

- RND (Redaktionsnetzwerk   Deutschland)

- HAZ, Neue Presse, LN, MAZ u.a.

 

WIRTSCHAFT / PR

- Territory Verlag

- Enorm

- Concepts (Hochtief)
- Mobil (DB)

 

BILDUNG / KIRCHE

- Bundesministerium für Bildung u. 

  Forschung: Bildungskettenjournal

- ver.di: Seminar-Begleitung plus   Broschüre „Gesunde Führung“

- www.kirche-hamburg.de

 

SENIOR*INNEN

- Senioren Ratgeber (Wort + Bild Verlag)

- www.caretrialog.de

- Ernst und Claere Jung Stiftung, HH

- Auguste-Viktoria-Stiftung, HH

- Fischbeker Höfe, HH.

 

BÜCHER

- Mitarbeit Buch „Team F“. Feminismus einfach leben. Knaur.

- Mitarbeit  „Denk die Welt weiter“ über 25 SozialunternehmerInnen. Social Impact Verlag

 - Mitarbeit „100 Genussorte in Bayern“. Kulinarischer Reiseführer d. Territory Verlag, essen & trinken.